12.04.2024 Liebe Leserinnen, liebe Leser,
͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ 
hr1 Newsletter
12.04.2024
Rapsfeld bei Harheim. Fotograf: Thorsten Christ.

Liebe hr1-Hörerin, lieber hr1-Hörer,

zum Start ins Wochenende schicke ich Ihnen dieses wunderschöne Foto von unserem Hörer Thorsten Christ aus Harheim, dem dieser Schnappschuss auf einer Fahrradtour geglückt ist. Genauso frühlingshaft geht's in unserem Newsletter weiter: In hr1-Dolce Vita eröffnen wir die Spargelsaison und unser Ausflugstipp führt Sie diese Woche zu ungewöhnlichen Stadtführungen in Hessen.
Portrait Autor:in
Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen
Tanja Greitens

Spargel-Rezepte

Spargeleomelette mit grünem Spargel.
Die Spargelsaison beginnt in Hessen und verspricht eine Rekordernte. Nicht nur das: auch der Geschmack sei exzellent, sagte Rolf Meinhardt vom "Arbeitskreis Spargel Südhessen". Wir haben dazu Rezepte mit weißem und grünem Spargel sowie Tipps für die Lagerung des besonderen Gemüses

Hessische Hymnen

Schöne Regionen in Hessen haben oft eigene Hymnen.
Es gibt sie in zahlreichen Regionen: Loblieder auf die Heimat. Und was kann man nicht genug preisen und loben? Unser wunderbares Hessen! Und natürlich auch die einzelnen Regionen. Deshalb stellen wir Ihnen hier einige hessische Hymnen vor.

Jürgen Stock im hr1-Talk

Marion Kuchenny begrüßt Jürgen Stock im nächsten hr1-Talk.
Jürgen Stock ist Generalsekretär von Interpol und damit der Chef von 1200 Mitarbeitern aus mehr als 100 Staaten. Übrigens der erste Deutsche in diesem Job. Im hr1-Talk am Sonntagvormittag gibt er Einblicke in die Jagd nach den ganz großen Verbrechern und in seine hessische Herkunft.

Ungewöhnliche Stadtführungen

Zu ungewöhnlichen Themen Städte neu entdecken.
Das Wetter wird frühlingshafter und verlockt zum Rausgehen. Wie wäre es mal mit einer etwas anderen Stadtführung? Hier eine kleine Auswahl, wie man Städte in Hessen auf ungewöhnliche Art und Weise entdecken kann - und was man auch in kleineren Orten neu entdecken kann.

Auflösung: Das kleine hr1-Hessenquiz

Fritzlar gehörte einst zum Bistum Mainz, Schweinsberger Moor heißt ein bekanntes Naturschutzgebiet, das Hospital zum heiligen Geist ist das älteste Spital in Frankfurt, das Denkmal von Ludewig I., Großherzog von Hessen und bei Rhein steht in Darmstadt und am Eisenberg im Knüll wurde einst Alaun abgebaut.
Gewonnen hat: Verena Pfeiffer aus Kirchhain. Herzlichen Glückwunsch.

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns doch weiter!
Service & Kontakt
Haben Sie Fragen, Wünsche, Anregungen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hörerservice:
+49 69 155-5100

Tel. hr1: 0800 155-1111
Zur hr1 Webseite Schreiben Sie eine E-Mail an hr1 Zur hr1 Facebookseite

Impressum
Falls Sie den hr1-Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.